Immobilien

Es werden alle jene Immobilien, gehaltenen Vermögen für unbewegliche Güter gehalten, um von gemeinsamer den Umstand zu haben von an den Boden gebunden zu sein, auf untrennbare Weise, Physik oder juristisch, im Boden, solche wie den Parzellen, erschlossen oder nicht vereinigt zu sein, du heiratest, industrielle Schiffe, oder, die gerufenen Grundstücke, definitiv, die Vermögen sind, die unmöglich sind zu versetzen oder vom Boden trennen, ohne Verletzungen in den gleichen zu verursachen, weil sie zum Boden gehören oder in ihm verankert sind. Etymologisch kommt seine Bezeichnung vom unbeweglichen Wort. Registriere sie in juristischen Wirkungen, in manchen Gesetzgebungen haben die Schiffe und die Luftschiffe ähnliche Betrachtung in diesem der Immobilien.

In Zivilrecht ist die Unterscheidung zwischen Vermögen Möbel und unbewegliche Güter verschiedene juristische Folgen zubereitet, zwischen denen man hervortreten muss, ohne Seele von Exhaustividad, die folgenden:

Die Immobilien können in einem Verzeichnis des Eigentums eingetragen sein, was den Rechtsinhabern einen größeren Schutz auf den gleichen anbietet.
Die Immobilien sind das Hauptobjekt der hypothekarischen Garantie.
Die Ersitzungsraten oder Kaufvorschrift sind für die unbeweglichen Güter für die Sachen Möbel größer als die geforderten.
Dessenungeachtet hat der juristische privilegierte Schutz, den die Immobilien, historisch, genossen haben und der sich durch seine größte wirtschaftliche Wichtigkeit rechtfertigte, gegen manche Vermögen Möbel des speziellen Werts erweitert. Folge davon ist der Schutz registral erteilt Flugzeugen, Schiffen oder anderen einzelnen Sachen, sowie die Möglichkeit, dass das Objekt der Mobiliarhypothek sein können.

Kauf und Verkauf von Immobillien und Notarleistungen